DJK Sparta Noris e.V.

F2-Junioren : Spielbericht F2 - Kreisgruppe 3, 6.ST

DJK Sparta Noris II   SV Wacker II
DJK Sparta Noris II 10 : 1 SV Wacker II
(4 : 0)
F2-Junioren   ::   F2 - Kreisgruppe 3   ::   6.ST   ::   28.10.2017 (11:00 Uhr)

Aufstellung

TORBaran-Hüseyin
ABWMalic ('25 Olivier)
 Zion
MITMarko ('10 Great)
 Noel ('15 Antonino)
STUBerat
 Marko
Ersatzbank
 Antonino ( '15)
 Great ( '10)
 Olivier ( '25)

Spielstatistik

Tore

4x Berat, 3x Marko, 3x Malic

Zuschauer

30

Heimspiel in Trainingsmanier

Am heutigen Samstag hieß es das letzte Heimspiel vor der Winterpause zu bestreiten der Gast war diesmal der SV Wacker.

Das Wetter war sehr ungemütlich und das schon laufende Heimspiel der F1 lies die Aufnahme Fähigkeit der F2 Spartaner nicht gerade steigen.. Also aufgewärmt, eingepasst, warm geschossen und los ging es.

Anstoß hat wie immer der Gast der nach schnellem Pressing der Spartaner schon in der 1. Minute das 1:0 durch MC hinnehmen musste. Etwas länger dauerte das 2:0 durch Berat auf der rechten Seite der seinen 2 aber nicht seinen letzten Treffer in diesem Spiel machen sollte.  Halbzeitstand 4:0.

Trinken, durch schnaufen und etwas an den richtigen Schrauben drehen und weiter ging es in der 2. Halbzeit. Anstoß Sparta und siehe da die kurze Ansprache trägt Früchte zwar dauerte das nächste Tor etwas länger aber die Spielweise war super....Teamgeist, Passspiele in die Breite, Doppelpässe und sogar in die Schnittstellen...Sauber Jungs...

Aber wieder zum Geschehen. Vorlage von Oliver auf MC, 5:0, das 6:0 Vorlage Noel auf Marko B., Vorlage von Berat auf MC 7:0, die nächste Vorarbeit war nun von Marko M. der seinen Namensvetter Marko B bedient 8:0. Nun die letzten beiden Treffer wurden Nino und wieder Noel vorgelegt das Berat seine letzten beiden Treffer für dieses Spiel schoss. Das 9:0 wurde durch ein schönes Tor der Gäste getrübt 9:1 aber machte das 10:1 um so schöner....Es hätten noch 2 Treffer mehr werden können wenn Nino und Marko M. nicht immer an diesen starken Innenverteidiger hängen geblieben wären, schade.....

Aber gewonnen ist gewonnen...Dank geht wie immer an die Eltern mit ihren Spenden und dem Verkaufsteam der Spartaner, Sau-stark......


Fotos vom Spiel


Zurück