DJK Sparta Noris e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht A - Klasse 7, 18.ST

SV Eyüp Sultan II   DJK Sparta Noris
SV Eyüp Sultan II 2 : 0 DJK Sparta Noris
(1 : 0)
1.Mannschaft   ::   A - Klasse 7   ::   18.ST   ::   07.04.2019 (13:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Marius Capraru, Pavlos Sejans, Soner Cetin

Zuschauer

25

Torfolge

1:0 (33.min) - SV Eyüp Sultan II
2:0 (83.min) - SV Eyüp Sultan II

Verdienter Sieg für die Gastgeber

Auswärtsspiel auf der Steinplatte. Das Team vom SV Eyüp Sultan startete perfekt aus dem Winter heraus und führt sogar die 2019er-Tabelle an. Es war also klar, auf was für einen Gegner man hier treffen würde.
Dennoch waren die Gäste aus dem Wacholderweg zunächst die spielbestimmende Mannschaft und Can im Tor der Sultane musste einige Male eingreifen, um die Chancen, die allerdings auch nicht zwingend genug zu Ende geführt wurden, zunichte zu machen. So ging es einige Zeit hin und her, beide Seiten versuchten ihr Spiel aufzuziehen. Gefahr drohte immer wieder von der rechten Seite der Gastgeber und auch der Treffer fiel im Endeffekt durch Vorarbeit von dort. Torschütze war Qehaja in der 33. Minute. Kurz darauf verletzte sich der Schiedsrichter an der Wade (ohne Fremdeinwirkung) und musste die Spielleitung abgeben. Das Ergebnis konnten beide Teams zur Halbzeit nicht mehr ändern und so ging es mit einem Rückstand für die Spartaner in die Pause.

Auch im zweiten Durchgang hatten die Gäste mehr vom Spiel, konnten allerdings nicht zwingend vor das Tor der Gastgeber gelangen. In der 83. fuhren die Sultane einen Konter über links und konnten so das 2:0 und damit den Endstand erzielen. Bedingt durch einige Spielpausen gab es zwar einen saftigen Zeitnachschlag, aber „die Messe war gelesen“.

Eine bittere Pille für die Jungs um Dragan Misetic, aber Glück im Unglück: der hartnäckigste Verfolger, TSV Südwest Azzurri musste bei Trafowerk ebenfalls eine 4:2-Schlappe hinnehmen, so dass sich an der Tabellensituation für die Spartaner keine Änderung ergab.


Fotos vom Spiel


Zurück